Das war der Gospelkirchentag 2016

Vom 9. bis 11. September 2016 machten mehrere tausend Gospelfans die Löwenstadt Braunschweig zur Gospelhochburg! Nicht nur dem guten Wetter war es zu verdanken, dass sich bereits am Freitag zu Beginn der Eröffnungsfeier um 17 Uhr zahlreiche Zuschauer und Teilnehmer vor der Hauptbühne auf dem Schlossplatz sammelten. Neben Joakim Arenius & Praise Unit (S) standen auch Gospelstars wie Undivided (USA) und Bee Geesus (SVN) auf der Bühne und heizten dem Publikum ein. Besonders der Auftritt des Chores der Nationen begeisterte. Die 70 Braunschweiger Jugendliche setzten zusammen mit dem deutschen Chartstar Cassandra Steen ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt

Ein besonderer Höhepunkt für die 4.500 Dauerteilnehmer waren wie immer die Mass Choir Probe, bei der besonders die "Joyful, Joyful"-Version des Gospelstars Samuel Ljungblahd (S) überzeugte. Auf der Hochzeit des schwedischen Königspaares Carl Philipp und Sofia brachte er damals bereits die royalen Gäste zum Mitklatschen.

 

 

 

Durch die Gospelnacht am Freitagabend an 25 Standorten, eine Kollekte beim Festivalgottesdienst am Sonntag und mehrere Spendendosen an diversen Ständen kamen insgesamt 40.0001,03 Euro für das Spendenprojekt "Happy Home" von Brot für die Welt zusammen. In den Kinderheimen in Dhaka, Bangladesch, finden ehemalige Straßen- und Sklavenkinder ein Zuhause im „Happy Home“. Zusätzlich zur Betreuung lernen sie und 100 weitere Slumkinder lesen, schreiben und rechnen, um später einmal dem Teufelskreis aus Armut und Sklaverei zu entkommen. Die Aktion „Gospel für eine gerechtere Welt“ unterstützt dieses Projekt seit mehreren Jahren.

Hier geht's zur Bildergalerie!

 

Der Gospelkirchentag 2016 freut sich über:

  • 90 teilnehmende Chöre bei der Gospelnacht
  • 4.500 Sängerinnen und Sänger im Mass Choir
  • Teilnehmer und Chöre aus 14 Nationen
  • Teilehmer von 10 bis 83 Jahren
  • 40.000 Besucher vor den Innenstadtbühnen und in der Gospelnacht
  • 220 Mitarbeiter, Techniker und Aussteller
  • 47 Workshops
  • 40 Standorte
  • 40.001,03 Euro für das Spendenprojekt "Happy Home"

Stimmungen, Meinungen und Reaktionen


Der Gospelkirchentag war:

G ott
O ffene Arme und Achtsamkeit
S paß
P arty
E inklang
L iebe & loslassen
K ommunikation
I nnigkeit
R uhe
C ome together
H eimkehr & Herzlichkeit
E rfahrungen
N ähe & Nächstenliebe
T ränen
A nkommen & Antworten finden
G esegnet sein

B egegnungen
R ast
A us
F remde werden Freunde
U ltrasuperdupermegafantastischoberaffengeil
N ahrung für die Seele
S ingen
C hristus
H eilung
W elcome home
E indrucksvoll
I am beautiful
G renzenlos gemeinsam
(Vielen Dank an Lisa Katharina)

220 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter waren hinter den Kulissen beteiligt
Bei der Gospelnacht feierten rund 6.000 Besucher für den guten Zweck
Beim Galakonzert begeisterte neben dem Oslo Gospel Choir (N) Israel & New Breed aus den USA
6.000 Menschen feierten zusammen einen Festivalgottesdienst, bei dem die
biblische Geschichte vom verlorenen Sohn im Mittelpunkt stand.

"Ihr werdet mit Freuden Wasser schöpfen aus den Brunnen des Heils."

Jesaja 12,3

News

08.05.2017 Evangelische Pop-Akademie

Aktuelle Informationen zur Fort- Aus- und Weiterbildung

mehr

18.04.2017 Erster Advent mal anders

Weihnachtsmesse in Karlsruhe

mehr

17.03.2017 Gospelworkshop mit Chris Lass zum Kirchentag auf dem Weg

      Halleluja! Mit Halle und Lutherstadt Eisleben haben sich zwei Städte auf den Weg gemacht, um diesen Lobpreis musikalisch zu zelebrieren. Gospel...

mehr

24.02.2017 Der Gospelday-Song 2017: "Who Cares"

Freut Euch auf den neuen Song von Hans Christian Jochimsen!

mehr

Newsletter

HerrFrau
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Veranstalter des Gospelkirchentags:

Aktionspartner Gospel für eine gerechtere Welt:

© Creative Kirche • Pferdebachstraße 31• 58455 Witten

Unser Partner