Mitarbeiten

In Hannover kannst Du als Teil eines engagierten Team werden und hinter die Kulissen eines großen Festivals blicken. Wir suchen motivierte und qualifizierte MitarbeiterInnen, die an zahlreichen Standorten und verschiedenen Programmpunkten unterstützen. Gemeinsam mit anderen bist Du Gastgeber für die erwarteten 5.000 Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland und darüber hinaus und schaffst unvergessliche Momente für die Gäste in Hannover, die den GKT zum größten Gospelfestival Europas machen.

In den folgenden Arbeitsbereichen sucht wir Mitarbeiter, damit ein reibungsloser Ablauf garantiert werden kann:

Standortleitung

Rolle der Standortleitung

Die Standortleitung ist verantwortlich für die Durchführung der Veranstaltung am jeweiligen Standort. Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen und in der Kommunikation mit Gästen ist ausdrücklich erwünscht.
Die Standortleitung repräsentiert den Gospelkirchentag und wird von der Geschäftsstelle mit allen notwendigen Informationen und Materialien im Vorfeld versorgt. Vor Ort sollte der/die StandortleiterIn mit „Fingerspitzengefühl“ alle notwendigen Entscheidungen für einen geregelten und erfolgreichen Ablauf selbständig treffen. Jede/r Standortleiter/in hat das volle Entscheidungsrecht in Konfliktsituationen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit in außengewöhnlichen Konfliktsituationen, bei der zugeordneten Geschäftsstelle Rat und Hilfe zu bekommen. Die Entscheidungen der Geschäftsstelle sind in diesem Fall umzusetzen. Im Falle einer Überfüllung des Standorts muss der/die Standortleiter/in sich mit dem zuständigen Hausmeister kurzschließen und den Veranstaltungsort für weitere Besucher kurzfristig schließen.

Aufgaben des Standortleiters/in:
  • Abholung und Organisation des Standortmaterials
  • Organisation und Gewährleistung sämtlicher Abläufe des gesamten Standorts
  • Beschilderung (Wegweiser und Atmosphäre) des Workshops mit Plakaten und Hartfaserplatten. Der Standort sollte von der Straße aus gut beschildert werden.
  • Koordination und Leitung der Ordnerdienste / Assistenten
  • Ansprechpartner für Referenten  / Hausmeister / Gruppen / Besucher
  • Technischer Aufbau bzw. Organisation / Betreuung des technischen Aufbaus
  • Ruhepol und Stimmungsgarant
  • Moderation
  • Bei Bedarf Verpflegung / Getränke bereit stellen
  • Zeit- und Bühnenmanagement: Wer kommt wann auf die Bühne / Umbau
  • Abbauorganisation
  • Konfliktmanagement / „Halle überfüllt“ bei Erreichen der Raumkapazität

 

Die Standortleiter müssen in der Regel 2 Std. vor dem Workshop-/Konzertbeginn vor Ort sein. Spätestens 1 Stunde vor Beginn muss alles organisiert und vorbereitet sein. Die gesamte Einsatzzeit beträgt am Samstag, 12. September 2020 max. 8 Stunden (11.30-19.30 Uhr).

Der Gospelkirchentag bietet:
  • Einblick in die Organisation einer Großveranstaltung
  • Möglichkeit, Verantwortung bei einem Musikfestival zu übernehmen
  • Verpflegung und Getränke vor Ort
  • Freie Übernachtung in der Jugendherberge (Hotelübernachtung mit Aufpreis)
  • Freie Teilnahme bei den restlichen Veranstaltungen des Gospelkirchentags (soweit der eigene Einsatz es zulässt)
Bewerbung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Unter +49 2302 28222-25 steht Sebastian Sendzik für Rückfragen zur Verfügung. Er freut sich über Deine Bewerbung zum Mitarbeiter unter sebastian.sendzik(at)creative-kirche.de.

Standortmitarbeit

Rolle der Standortassistenz

Der Standortmitarbeiter gehört zum Team des Standortleiters. Standorte des Gospelkirchentages können Kirchen, städtische Säle oder Open Air Bühnen sein. Dort finden Konzerte oder Workshops statt. Gemeinsam mit dem Standortleiter sorgst Du für einen geregelten Ablauf der Veranstaltung und unterstützt den Leiter in seinen Aufgaben (siehe oben). Es sollte Dir körperlich keine Mühe bereiten, beim Auf- und Abbau des Standortes mit anzupacken. Du solltest Spaß daran haben in einem Team zu arbeiten und, wenn nötig, den Anweisungen deines Standortleiters Folge leisten.

Der Gospelkirchentag bietet:
  • Einblick in die Organisation einer Großveranstaltung
  • Möglichkeit, Verantwortung bei einem Musikfestival zu übernehmen
  • Verpflegung und Getränke vor Ort
  • Freie Übernachtung in der Jugendherberge (Hotelübernachtung mit Aufpreis)
  • Freie Teilnahme bei den restlichen Veranstaltungen des Gospelkirchentags (soweit der eigene Einsatz es zulässt)

Quartiermanagement

Rolle der Quartierleitung

Beim Gospelkirchentag übernachten viele Gäste im Gemeinschaftsquartier. Turnhallen der Stadt werden dem Gospelkirchentag dafür zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Als Quartiermeister bist du dafür verantwortlich, dass das Quartier von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag genutzt werden kann. Dazu gehört neben der Begleitung der ehrenamtlichen Standortmitarbeiter auch der Kontakt zu den Hausmeistern und Nachtwachen. In Absprache mit der Geschäftsstelle geht es vor allem auch darum, dass die Sicherheitsauflagen der Stadt eingehalten werden. Auch die Organisation des Frühstücks gehört zu deinen Aufgaben. Du solltest dir nicht zu schade sein, schon morgens sehr früh aktiv zu sein und auch mit anzupacken, damit die Abläufe gewährleistet sind.

Aufgaben des Quartiermeisters:
  • Begleitung der Standortmitarbeiter
  • Einsatzplan für den Standort in Absprache mit der Geschäftsstelle
  • Einweisung der Übernachtungsgäste unter Berücksichtigung der Sicherheitsauflagen
  • Organisation und Begleitung des Begrüßungsteams
  • Organisation und Gewährleistung sämtlicher Abläufe des gesamten Quartiers
  • Beschilderung (Wegweiser und Atmosphäre) des Quartiers mit Plakaten und Hartfaserplatten. Der Standort sollte von der Straße aus gut beschildert werden.
  • Koordination und Leitung der Ordnerdienste / Assistenten
  • Ansprechpartner für Schule / Hausmeister / Nachtwache / Gruppen / Busfahrer
  • Ruhepol und Stimmungsgarant
  • Moderation
  • Organisation und Management des Frühstücks
  • Abbauorganisation
  • Konfliktmanagement im Fall der Fälle
Der Gospelkirchentag bietet:
  • Einblick in die Organisation einer Großveranstaltung
  • Möglichkeit, Verantwortung bei einem Musikfestival zu übernehmen
  • Verpflegung und Getränke vor Ort
  • Freie Übernachtung in der Jugendherberge oder im Gemeinschaftsquartier (Hotelübernachtung mit Aufpreis)
  • Freie Teilnahme bei den restlichen Veranstaltungen des Gospelkirchentags (soweit der eigene Einsatz es zulässt)
Bewerbung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Unter +49 2302 28222-25 steht Sebastian Sendzik für Rückfragen zur Verfügung. Er freut sich über Deine Bewerbung zum Mitarbeiter unter sebastian.sendzik(at)creative-kirche.de.

Quartiermitarbeit

Rolle der Quartiermitarbeit

In der Quartiermitarbeit bist du dafür zuständig, den Quartiermeister bei der Betreuung der Turnhalle von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag zu unterstützen. Den Ansagen des Quartiermeisters sind dabei Folge zu leisten. Bei dieser Tätigkeit wirst du sehr viel auf den Beinen sein, mit anpacken und schon morgens sehr früh aktiv sein, um die Schlafplatzeinweisung, Ausschilderung und Frühstücksorganisation zu begleiten. Die Gäste des Gospelkirchentags werden es dir und dem Team danken.

Der Gospelkirchentag bietet:
  • Einblick in die Organisation einer Großveranstaltung
  • Möglichkeit, Verantwortung bei einem Musikfestival zu übernehmen
  • Verpflegung und Getränke vor Ort
  • Freie Übernachtung in der Jugendherberge oder dem Gemeinschaftsquartier (Hotelübernachtung mit Aufpreis)
  • Freie Teilnahme bei den restlichen Veranstaltungen des Gospelkirchentags (soweit der eigene Einsatz es zulässt)

Ordnerdienst

Rolle der Ordnerdienste

Zur Gewährleistung eines geregelten Ablaufs einer Veranstaltungen werden Ordner eingesetzt. Ordner werden bei den Mass Choir Proben sowie bei den Open Air Veranstaltungen eingesetzt. Als Ordner bist Du für die Besucher erkennbar durch auffällige orangefarbene Westen und mittendrin im Veranstaltungsgeschehen.
Deine Aufgabe ist es, den Besuchern bei der Orientierung am Veranstaltungsort zu helfen.
Beim Einlass zum Mass Choir den richtigen Platz in Ihrer Singstimme finden oder für den unwahrscheinlichen Fall einer Räumung des Veranstaltungsgeländes Open Air den Fluchtweg. Besucher werden Dir auch Fragen zum Programm u.ä. stellen - dann darfst Du sie zur nächsten Infothek weiterleiten. Es sollte Dir keine Schwierigkeiten bereiten, einige Stunden zu stehen und auch auf Menschen zuzugehen. Große Menschenansammlungen sollten Dir keine Angst machen und in Krisensituationen solltest Du Ruhe bewahren können und die Anweisungen eines Teamleiters umsetzen.

Der Gospelkirchentag bietet:
  • Einblick in die Organisation einer Großveranstaltung
  • Verpflegung und Getränke vor Ort
  • Freie Übernachtung in der Jugendherberge oder dem Gemeinschaftsquartier (Hotelübernachtung mit Aufpreis)
  • Freie Teilnahme bei den restlichen Veranstaltungen des Gospelkirchentags (soweit der eigene Einsatz es zulässt)

Fahrdienste

Rolle der Fahrdienste

Beim Gospelkirchentag gibt es viele mitwirkende KünstlerInnen, ReferentInnen und Mitarbeiter, die während der Veranstaltungstage von A nach B transportiert werden müssen. Als Fahrdienstmitarbeiter bist Du der Fahrdienstleitung des Gospelkirchentags unterstellt, die einen Einsatzplan erstellt. Deine Aufgabe ist es, die entsprechenden Personen gemäß dem aktuellen Plan von einem Ort zum anderen zu bringen. Ein entsprechendes Fahrzeug wird Dir für die Veranstaltungstage gestellt. Du solltest neben einem Führerschein Klasse B auch sehr pünktlich und zuverlässig, aber auch spontan sein und im dichten Verkehr die Ruhe bewahren. Wünschenswert wären Ortskenntnisse und Sprachkenntnisse in Englisch.

Der Gospelkirchentag bietet:
  • Einblick in die Organisation einer Großveranstaltung
  • Möglichkeit, Verantwortung bei einem Musikfestival zu übernehmen
  • Verpflegung und Getränke vor Ort
  • Freie Übernachtung in der Jugendherberge oder dem Gemeinschaftsquartier falls gewünscht (Hotelübernachtung mit Aufpreis)
  • Freie Teilnahme bei den restlichen Veranstaltungen des Gospelkirchentags (soweit der eigene Einsatz es zulässt)

Konfektionierung Teilnehmerunterlagen

Rolle in der Mitarbeit Konfektionierung der Teilnehmerunterlagen

Die Teilnehmenden des Gospelkirchentags erhalten zu Beginn des Festivals eine Festivaltasche mit aktuellen Informationen, Flyern und Goodies für einen schönen Aufenthalt in Hannover. Für die Packaktion dieser Tasche suchen wir MitarbeiterInnen, die am Donnerstag, den 10. September 2020 nachmittags/abends für max. 6 Stunden die Stofftasche zu packen und in der Halle zu verteilen. Dafür solltest Du bereit sein, länger zu stehen und auch einige Meter zu Fuß zurückzulegen.

Der Gospelkirchentag bietet:
  • Einblick in die Organisation einer Großveranstaltung
  • Verpflegung und Getränke vor Ort
  • Freie Teilnahme bei den restlichen Veranstaltungen des Gospelkirchentags (soweit der eigene Einsatz es zulässt)

Veranstalter:

In Kooperation:

gefördert von:

Premiumpartner:

Partner:

Aktionspartner Gospel für eine gerechtere Welt: